K-DisHo Vakuumprozess­anlage

Die Vakuumprozessanlagen K-DisHo für Lebensmittel- und Kosmetikindustrie zieht Feststoffe und Flüssigkeiten ohne Lufteintrag in das Homogenisierwerkzeug.
Ohne unerwünschten Lufteintrag werden rieselfähige Feststoffe und Flüssigkeiten direkt in das Homogenisier­werkzeug eingezogen, deagglomeriert und  dispergiert. Über die Rezirkulations­leitung gelangt das Produkt  wieder in den Behälterinnen­raum. Dies und das spezielle Abstreifer­rührwerk erzeugen zusätzlich die Makro­vermischung durch vertikale Konvektion.

Die konische Form des Behälter­bodens führt das Produkt hin zum Mehrkammer­homogenisier­system, in dem sich der gesamte Vorgang nochmals wiederholt. Entleert wird die Maschine entweder über ein Austragsventil am Homogenisator oder über die nachgeschaltete Rezirkulations­leitung.

Die Vorteile:

  • Bewährtes Konzept und für jedes Produkt ein optimales Homogenisierwerkzeug: Typ K-DisHo
  • Verkürzung der Produkionszeiten bis zu 60%
  • Aseptisches Design für schnelle und effektive Reinigung
  • CIP/WIP
  • Optimale Reproduzierbarkeit
  • Gute Entlüftung
  • Durchgängiges Automatisierungskonzept
  • Einfacher Homogenisator – sehr effektiv
Kontaktieren Sie uns jetzt!