Maschinenbau Kaltenbach

Maschinenbau Kaltenbach baut Vakuumprozessanlagen, Nassmühlen und Vakuumentlüfter für die kosmetische, pharmazeutische, chemische und Lebensmittel-Industrie. Vollautomatische Dosenöffner runden das Programm für z. B. Hersteller von Antipasti, Pizzen oder Frucht­zubereitungen ab.

Die Kernkompetenz liegt in der Fertigung von Maschinen für die Herstellung von Senf, Ketchup, Sojamilch, Tahina, Marmeladen, Brot­aufstrichen, Shampoo, Salben, Gelen, Lotionen, Cremes, Zahnpasta, Bade­zusätzen, Duschgel, Haut­ölen, Lippenstift­massen, Papier­beschichtungen, Haushalts­reinigern, Detergentien …

Kaltvermahlung

Eine spezielle Lösung wurde für das Kaltvermahlen von Gemüse und Früchten entwickelt. Hier werden Kerne und Fruchthäute im Prozess belassen und vermahlen. Ein Kochvorgang entfällt meist komplett und das lästige Sieben der Grobstoffe gehört der Vergangen­heit an. Es werden weniger Farbstoffe und Aromen benötigt, wobei oft ein intensiveres Aroma durch den Kaltprozess entsteht.
Einen Film dazu zeigen wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch!

Maschinenbau Kaltenbach GmbH

zur webseite
Das in 1958 gegründete Unter­nehmen fertigt am Produktions­­standort Neuenburg-Zienken auf über 6500 m² Hallen­fläche hochpräzise Maschinen. Weit über 100 Mitarbeiter sorgen für einen reibungs­losen und hoch­wertigen Ablauf. Dabei greift man auf lang­jährige Erfahrung speziell im Bereich der Vakuum­­prozessanlage und Nassmühlen zurück.